Wartung und Reparatur
für Mikroskope aller Hersteller.
Deutschlandweit.

für Institute

Firmen

Arztpraxen

Schulen

Hohe Qualität durch spezialisierte Ingenieure.

Leica . Leitz . Nikon . Olympus . Zeiss . Hund . Will . Keyence . ua

Privatpersonen

ATTRAKTIVE
KONDITIONEN

0201 / 648 245 16

service@mikroskopwartung.de

Punkte der Wartung

  • Kleine Reparaturen sind inklusive
  • Funktionsprüfung
  • Reinigung des Mikroskops
  • Reinigung der Optiken / Kamera
  • Optimierung der Ausleuchtung für ein klares Bild
  • Ölen der Tischmechanik von außen
  • Elektrik-Sichtprüfung
  • Qualitätskontrolle
PREIS / BUCHUNG

ab 22€. Preis abh. von Modell und Zahl

DEUTSCHLANDWEIT.

HÖCHSTE QUALITÄT. 


Informationen zur Wartung von Mikroskopen

Eine Mikroskopwartung verbessert die Qualität der mikroskopischen Bilder erheblich. Das Bild wird deutlich klarer, ist homogen ausgeleuchtet. Die untersuchten Proben werden insgesamt sicherer beurteilt.
Während der Wartung werden die optischen Elemente von Staub und Verschmutzungen befreit. Nicht nur äußere, sondern auch innen liegende Linsen können verschmutzen und zu einem langsam aber konstant schlechteren Bild führen.
Während einer Wartung werden auch die elektrischen und mechanischen Elemente auf Ihre einwandfreie Funktion überprüft. Diese Prüfung beinhaltet oft auch eine Justierung der Komponenten wie den Mikroskoptisch und die Okulare oder den Tubus.

Wie oft sollte eine Wartung durchgeführt werden?
Dies kommt auf die Häufigkeit der Nutzung an. Kliniken und Analyselaboratorien sowie Materialprüfgesellschaften empfehlen wir die Wartung 1-2 Mal pro Jahr durchzuführen. Bei einer Nutzung von bis zu 1 Stunde pro Tag ist eine Wartung pro Jahr zu empfehlen.

Oft ist sie sogar gesetzlich vorgeschrieben.

Eine Wartung trägt deutlich zum Erhalt des Mikroskopwertes bei.